vasquez.berlin.dienstleistungen.schulungen.adobe.premiere.cs4.anmeldung

(letzte Änderung: Mittwoch, 20 Oktober 2010)

 

 

 

ADOBE Premiere Pro

Gruppenschulung

 

(max. 6 Teilnehmer pro Veranstaltung)

 

 
 

Angebotsübersicht:

 
     

 

Basic Editing mit ADOBE Premiere

Kurzbeschreibung:

Für Produktionen mit kleinerem Budget, die auf einer Arbeitsstation komplett produziert werden sollen, bietet sich
ADOBE Premiere Pro als Komplettlösung an. Inhouse-Produktionen, Multimedia-Präsentationen oder Trainingsfilme können wahlweise auf zwei Plattformen (Mac und Windows) vom Rohschnitt bis zur Tonmischung fertig gestellt werden.

Der Kurs ist ein Schnelleinstieg in die Schnittbearbeitung mit
ADOBE Premiere Pro. Die TeilnehmerInnen werden in die Lage versetzt, Material zu importieren, Beiträge selbständig zu erstellen und diese einer nachfolgenden Verwertung zuzuführen.

Inhalte:

Arbeitsbereich:
Werkzeuge, Clipdetails und Menüs
Workflows und System-Setup
Einspielen von Rohmaterial
Digitalisieren und Importieren
Organisation des Materials
Verwalten von Assets
Der erste Schnitt
Storyboard Editing
Trimmen
Originalclips, Clipinstanzen, Clipkopien und duplizierte Clips
Sequenzen erstellen und verändern
Animieren von Effekten - Keyframes


Audiobearbeitung:
Arbeiten mit Clips, Kanälen und Spuren
Anpassen von Audiopegeln
Anwenden von Effekten auf Audiodaten
Tonschwenk und Balanceregelung

Erstellen von Titeln
Erstellen beliebter Titeltypen
Hinzufügen von Formen und Bildern
Arbeiten mit Text und Objekten in Titeln
Erstellen rollender und kriechender Titel


Ausgabemöglichkeiten (Exportieren)

Suchen und Anpassen von Tastaturbefehlen

Vorkenntnisse:


Keine Voraussetzungen notwendig. Schnitterfahrung und Mac-/PC-Grundkenntnisse sind von Vorteil.

Dauer:

Maximal 5 Stunden (von 10:00 - 15:00 Uhr)

Termin:

(Nächster Termin: siehe Angebotsübersicht oben)

Unsere günstigen Gruppenschulungen sind auf eine Mindest-Teilnehmerzahl angewiesen. Soweit nicht genannt, werden m
it dem Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl Terminvorschläge bekannt gegeben.

Kosten pro Teilnehmer:          119,- € inkl. MwSt

Hinweis:

Es besteht die Möglichkeit seinen eigenen PC mitzubringen, um eine gewohnte Arbeitsatmosphäre zu erschaffen. Wir stellen sonst mindestens einen Schnittplatz pro 2 Besucher zur Verfügung.

 

 

Advanced Editing mit ADOBE Premiere

Kurzbeschreibung:

Für Teilnehmer/-innen, die bereits über Erfahrungen mit den Basisanwendungen von ADOBE Premiere verfügen und nun die Zusatzfunktionen effektiv nutzen möchten, um Ihre Produktivität zu erhöhen. Die TeilnehmerInnen werden in die Lage versetzt, komplexe Edit-Projekte effektiv zu managen und kreativ zu gestalten.
 

Inhalte:

Einführung in Encore CS4 - Bereitstellung von Videomaterial auf DVD und Blu-ray Disc oder als SWF-Projekte für den Einsatz im Web.

  • Zeitsparende Integration mit Adobe Premiere Pro CS4 über Dynamic Link
  • Veröffentlichung von DVD-Projekten im Web
  • Produktion von Blu-ray Discs
  • Flussdiagramm
  • Editierbare Untertitel
  • Videoausgang über FireWire
  • Integration mit Adobe Photoshop® CS4
  • Medienübergreifende Bereitstellung auf Basis derselben Projektdatei
  • Editor für Bildschirmpräsentationen
  • Integration mit Adobe After Effects® CS4
  • Ressourcenzentrale

- Ausschöpfen von Zeitvorteilen - Beim Import bandloser Formate entfällt die zeitaufwendige Transkodierung und Konvertierung dank nativer Unterstützung für P2*, AVCHD, XDCAM* und RED*. Benchmark-Tests belegen, dass AVCHD-Aufnahmen mit Adobe® Premiere® Pro CS4 bis zu dreimal schneller** importiert werden als mit Apple Final Cut Pro 6. In diesem Training lernen Sie den Umgang mit den unterschiedlichen Formaten.
- Direct-to-Disk-Aufzeichnung von DV- oder HDV-Material.
- Schnellere Bearbeitung von Dialogen. (Die neue Sprachsuche wandelt gesprochene Dialoge in durchsuchbaren Text um, mit dem Sie später VideoClips gezielt suchen können.
- Stapel-Codierung. Media Encoder automatisiert die Erstellung mehrerer codierter Versionen Ihrer Quelldateien und -sequenzen. Diese können zur Übertragung an Premiere im Stapel individuell konfiguriert und mit Prioritäten versehen werden.
- Rascher Wechsel zwischen Adobe Premiere Pro und Adobe Encore. Mit Adobe Dynamic Link werden alle in Adobe Premiere Pro vorgenommenen Änderungen automatisch in Encore berücksichtigt.
- Steigern Sie Ihre Produktivität mit über 50 neuen und erweiterten Bearbeitungsfunktionen, z. B. für die Anwendung von Effekten auf mehrere ausgewählte Bereiche oder den schnelleren Abruf von Timecode-Informationen, neue Tastenkombinationen für die Zeitleiste usw.
- Das XML Interchange Format von Final Cut Pro ermöglicht den direkten Import von Final Cut Pro-Projekten in Adobe Premiere Pro ohne Konvertierung oder erneutes Rendering. Dabei bleiben die von beiden Anwendungen verwendeten Effekte und Übergänge erhalten.

Einführung in Adobe Clip Notes - Exportieren einer Video-Sequenz als Adobe PDF mit eingebetteten oder Streaming Video-Datei.

Einführung in die Zeitlupe - Erstellen Sie dramatische Effekte wie die rückwärtige Wiedergabe mit variabler Geschwindigkeit in Zeitlupe. Sie üben das "slow down" eines ganzen oder nur einen Teil des Clips für erhöhtes Drama. Sie ändern die Clip-Dauer und das Tempo genau passen zum Timing und den Audio-Beats.

Multicam Editing - Sie erlernen die professionellen Produktion durch die Unterstützung mehrerer Kameras. Der Quad-View-Monitor bietet die gleichzeitige Darstellung von bis zu vier synchronisierten Quellenspuren sowie eine Echtzeit-Vorschau auf das Ausgangsignal. Sie üben den Switch in den Aufnahme-Modus, mit dem Sie fertig gerenderte Quellspuren in Echtzeit in eine Ausgabesequenz überführen.

Vorkenntnisse:

Schnitterfahrung und Mac-/PC-Grundkenntnisse mit ADOBE Premiere sind notwendig.

Dauer:                                

Maximal 5 Stunden (von 10:00 - 15:00 Uhr)

Termin:

(Nächster Termin: siehe Angebotsübersicht oben)

Unsere günstigen Gruppenschulungen sind auf eine Mindest-Teilnehmerzahl angewiesen. Soweit nicht genannt, werden mit dem Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl Terminvorschläge bekannt gegeben.

Kosten pro Teilnehmer:          159,- €  inkl. MwSt

Hinweis:

Es besteht die Möglichkeit seinen eigenen PC mitzubringen, um eine gewohnte Arbeitsatmosphäre zu erschaffen. Wir stellen sonst mindestens einen Schnittplatz pro 2 Besucher zur Verfügung.

 

 

Basic und Advanced Effects mit ADOBE Premiere

Kurzbeschreibung:

Für TeilnehmerInnen, die bereits über Schnitterfahrungen mit ADOBE Premiere verfügen und nun die Effekte kennen lernen und effektiv nutzen möchten, um Ihre Produktivität zu erhöhen.

Dieses Training gibt den Teilnehmern Tools und Effektbearbeitungstechniken für die Videobearbeitung an die Hand, um
ihre Beiträge kreativer gestalten zu können. Wesentlicher Bestandteil sind sowohl die Anwendung und Kombination der verschiedenen Key-Effekte als auch Effektlayering.

Nach Abschluss des Trainings sollten die Teilnehmer mit folgenden Punkten vertraut sein:
Verschachtelte Effekte und Animation, Effects Tree, Timewarps, Mix und Match, Keying sowie weitere Arten zur Erstellung von Titelsequenzen.
 

Inhalte:

Multi Kamera Schnitt
Picture in Picture Effekte
Transitions und Farbeffekte
Wipes
Blends
Illusion FX
Plasma Wipes
Conceals
Keyframe Effekte
Glow-Effekte (MC)
Presets speichern
Mit importierten Matte-Keys arbeiten
Mehrspurige Effektkompositionen erstellen
Timewarp

 

Vorkenntnisse:

Schnitterfahrung und Mac-/PC-Grundkenntnisse auf ADOBE Premiere sind notwendig.

Dauer:                                                                                                                                      

Maximal 5 Stunden (von 10:00 - 15:00 Uhr)

Termin:

(Nächster Termin: siehe Angebotsübersicht oben)

Unsere günstigen Gruppenschulungen sind auf eine Mindest-Teilnehmerzahl angewiesen. Soweit nicht genannt, werden mit dem Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl Terminvorschläge bekannt gegeben.

Kosten pro Teilnehmer:          159,- €  inkl. MwSt

Hinweis:

Es besteht die Möglichkeit seinen eigenen PC mitzubringen, um eine gewohnte Arbeitsatmosphäre zu erschaffen. Wir stellen sonst mindestens einen Schnittplatz pro 2 Besucher zur Verfügung.

 

 

Schulungsort

Beo bis zu 6 Teilnehmern wird die Schulung bei Vasquez Systemlösungen in der Knaackstrasse 90 stattfinden. Eine detaillierte Wegbeschreibung unter Angabe Ihres Wohnsitzes können Sie hier abfragen.

HINWEIS ZU FREIEN PARKPLÄTZEN: Die Tiefgarage der Kulturbrauerei steht Ihnen zur Verfügung. Einfahrt in die Sredzkistrasse über die Schönhauser Alle. Verlassen Sie das Parkhaus am Treppenhausaufgang an Parkhafen Nummer 230, dann gelangen Sie auf die Knaackstrasse. Von dort aus gelangen Sie nach ca. 50m links zu unserer Hausnummer 90. Hier finden Sie einen Anfahrts- und Gebäudeplan

 

Ihre Anmeldedaten:

 

Die Anmeldung erfolgt verbindlich mit dem Absenden dieses Formulars. Stornierungen bis 10 Tage vor Schulungsbeginn schriftlich anzeigen. Kurzfristigere Absagen müssen zu 50% berechnet werden. Die Bezahlung für Neukunden erfolgt vor Ort in bar oder per EC-Karte.

 

*Name:

*Vorname:

  *Strasse:

 
  *PLZ:

 
  *Ort:

 
Firma:

Kunden-Nr.:

*E-mail:

Telefon:

Fax:
Bemerkungen:

       
 

*Ich möchte mich zu folgendem Kurs anmelden:

Basic Editing ADOBE Premiere (179,-€)

Advanced Editing ADOBE Premiere (199,-€)

Basic and Advanced Effects AVID Xpress (199,-€)

       
Ich bringe meinen eigenen PC mit: 

JaNein

 

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden!



vasquez.systemlösungen
knaackstr. 90
10435 berlin