vasquez.news.aktuell

 

Navigator
Digitale Videobearbeitung
Weitere News von FAST
Master-Line mit fast unbegrenzten Laufwerks-Kapazitäten
Mit der neuen OEM-Release von Windows 95 fallen alte Einschränkungen wie die 2-GB- Partitionierungsgrenze weg. Es können längere Videosequenzen digitalisiert werden, was beim ersten Editieren hilfreich sein kann. Die größte momentan verfügbare Kapazität liegt bei 22GB in einem Stück. Der extra-günstigste Einstieg in die Königsklasse auch in unserem folgenden Angebot:
Sonderaktion von IBM
Unglaubliche 21 Pfennig pro Megabyte mit der IBM DCHS.39100T
Nur 3,5"-Formfaktor bei einer Kapazität von 9,1 GB (1,6„) und einer Umdrehungszahl von 7200 rpm. Optional AV-Optimierung und zusätzlich Novell-Netware und Windows NT zertifiziert. Darüberhinaus verfügen die Platten über SMART-Technologie, die den Benutzer über möglicherweise auftretende Laufwerksfehler im voraus informiert.
Bei Vasquez zum Einführungspreis:
IBM, UW-SCSI, 9.1GB
IBM, dito,A/V-optimiert
1.950,- DM zzgl. MwSt.
2.050,- DM zzgl. MwSt.
Neue Preisliste
Die neue MultiMedia-Preisliste ist da !
Auf dem aktuellen Stand bleibt man am besten bei uns. In Sachen Videoschnitt-Hard- und Software (z.B. FAST und ULEAD), AV-Festplatten, SONY DV-Geräte, UpDates und Plug-In-Software, Genlock-Produkte und vieles mehr informiert Sie unsere neue MultiMedia-Preisliste. Diese wird ständig aktualisiert und liegt in unseren Geschäftsräumen für Sie aus. Auf Wunsch senden wir Ihnen diese auch gerne zu.
Neue VM-Studio Software
FAST VM-Studio 3.3
In die nächste Generation geht auch VM-Studio: Die Anwendersoftware für Video Machine DPR wartet mit einem wesentlich verbesserten Import/Export für Schnittlisten (EDLs) auf. Die lange Liste traditioneller EDL-Formate (wie CMX) wurde erweitert um Dateien im beliebten DBF-Format, die für Logging und Schnittdaten-Austausch der VM-Movies verwendet werden können.
Auf den neuesten Stand gebracht wurde die Liste der von Video Machine direkt zu steuernden Videogeräte. Neben professionellen DVCpro-Geräten von Panasonic kontrolliert Video Machine jetzt auch die Laufwerksfunktionen aller wichtigen Consumer-DV-Geräte von Sony, JVC und anderer Hersteller direkt.
Anwender der VM-Studio PLUS werden sich über die Unterstützung weiterer Plug-In-Pakete für Effekte und Filter freuen. Mit dem "Ultimatte"-Plug-In des gleichnamigen US Herstellers steht die führende Keying- und Matting-Software für Video Machine-Projekte zur Verfügung. In neue Dimensionen von Spezialeffekten stößt "Boris FX" vor, eine Software von Artelsoft (USA). Damit werden auch die Multilayering-Fähigkeiten von VM-Studio PLUS nochmals erweitert. Je zwei neue Titler und Logging-Pakete komplettieren die breite Palette von VM-Zusatzsoftware anderer Firmen. VM-Studio 3.3 liegt ab der CeBIT kostenlos in den Netzen bereit (Compuserve-Forum, Web-Server, FAST-Mailbox).
Schlüsselfertiges DV-Schnittsystem
Komplettsysteme von VASQUEZ: Der DV-Master Schnittplatz
Mainboard Mit TX-Chipsatz, 256KB PB-Cache und 4xISA / 4xPCI Steckplatz
Prozessor INTEL Pentium 200MHz MMX
Speicher 32MB EDO, 60ns
Festplatte 1x WD 1,6GB für OS-Daten
1x IBM 4.3GB für AV-Daten
Grafik MATROX Mystique mit 4MB SRAM
Controller ADAPTEC PCI 2940U, bis 20Mb/s
CD-ROM 8fach-Speed
Gehäuse BIG-TOWER mit 230W Netzteil(CE)
Kabel HAMA Video-Anschlußset
DV-Karte FAST DV-Master
Oberfläche Windows95 (OEM Release 2 mit FAT32)
Monitor ADI Microscan, 17", FlatScreen (Hitachi), 0.26mm Lochmaske, 3 Jahre Garantie, 1 Jahr "On-Site-Service", 30-65kHz, 800x600 mit 100Hz, OnScreen Display, Powermanagement, TCO92
Eine ausgiebige Vor-Ort Einführung mit Anschluss Ihres Equipments sowie Einführung in die Hard- und Software ist im Gesamtpreis enthalten
AV-Master Schnittplatz
Aufpreis für 9GB Ultra-Wide für nur
11.360,- DM
899,- DM
ULEAD-MediaStudio Pro 5.0
Die neue ULEAD MediaStudio 5.0 und dazu Training von VASQUEZ
Die neue Schnittsoftware von ULEAD wird voraussichtlich innerhalb der nächsten 30 Tage ausgeliefert. Endlich ist die lang erwartete Software in deutscher Sprache lieferbar und bietet erhebliche Vorteile:
  • stark beschleunigte Verarbeitung von Video und Sounddaten
  • neue Features von Test, Grafik und Video
  • neue Schnittstellen zu ActiveMovie, DirectDraw und Direkt 3D bringen Vorschau und fertig gerenderte Bilder doppelt so schnell auf den Monitor als zuvor
  • verbessertes Sub-Pixel-Rendering (Bewegungen erscheinen glatter und weicher)
  • durch neue Filter ist es möglich Blitze, Regen und Schnee einzuspielen
Was Media StudioPro 5.0 bietet:

Video Editor
  • Video Projekt Assistent
  • Clip Library mit automatischer Miniaturen-Vorschau
  • Neue 3D-Übergänge
  • Ripple Editing für die erneute Plazierung einzelner Elemente nach dem Einfügen oder Bewegen von Clips
  • Integration von ungerenderten Video Paint- und CG lnfinity-Dateien
  • Neuartige Videofilter wie Schnee, Regen, Donner, Blasen
  • Blue Screen-Oberlagerungseffekte und neue Overlays
  • Farbkalibrierung mit Waveform-Monitor und Vectorscope-Werkzeugen
  • Bei Vorschau und Projektdateien werden jeweils nur die Änderungen neu gerendert
  • Batch Project Rendering
  • Direkte MPEG-Ausgabe
Video Capture
  • V-LAN und MCl-GerätesteuerungOffene VlO-Architektur für Schnittstellen
  • Anzeige der ausgewählten Videosequenzen in der Vorschau
  • Batch Recapture aus Video Editor-Projektdateien. Die Videosequenzen können im "Sparmodus" In geringer Qualität geladen und bearbeitet werden, das Ergebnis wird in Videoqualität aufgenommen
  • Video-Farbkalibrierung mit Waveform-Monitor und Vectorscope-Werkzeugen
  • Automatisches Sichern in die Video Editor CIip Library
Video Paint
  • Partielles Laden der Chips. um Speicherplatz zu sparen
  • Reagiert auf druckempfindliches Zeichenblatt und Radiergummi
  • Macro-Aufnahme, -Wiedergabe und -Speicherfunktion
  • Einzel- oder Gesamtvorschau der einzelnen Bilder
  • Onionskin-Display mit Korrekturmöglichkeiten
  • Freie Wahl der Malutensilien (z. B. Kreide. Kohle etc.)
  • Hervorragende Retuschier-Werkzeuge
  • Wiederverwendbare, persönliche Einstellung der Werkzeugspitzen
  • Duplizierung der erstellten Bilder und Power Duplicate-Optionen
  • Klonen von Bildern und Videos
  • Direkte Übernahme von Projektdateien in den Video Editor
CG Infinity
  • Vektororientiertes Programm für Text und Objekte, wahlweise mit Farb- oder Transparenz-Atributen
  • Verwandlung der Text- und Objektmerkmale entlang einer definierten Zeitschiene
  • Geradlinige oder geschwungene Bewegungspfade für Text und Objekte
  • Pfad-, Form-, und Freihand-Werkzeuge
  • Konturen-Verzerrung für Objekte und Text
  • Videos und Bilder können im Hintergrund dargestellt werden
  • Magnetische Hilfs- und Rasterlinien
  • Direkte Integration von Projektdateien in den Video Editor
  • Library für vorgefertigte Grafik-Objekte
Audio Editor
  • Drag-and-drop Tondateien für den Video-Editor
  • Markierungen erlauben die genaue Synchronisation von Audio Editor und Video Editor-Dateien
Neu bei VASQUEZ.SYSTEMLÖSUNGEN
Media Studio Pro 5.0 Schulung. Über 2 Tage
Wir stellen Ihnen den kompletten Ablauf des Videoschnitts am PC vor. Die Teilnehmerzahl beträgt 8-10 Personen. Ab dem Erscheinen der neuen Version, werden die Termine bekanntgegeben. Preis pro Person ca. 249,-- DM
Trends & Tips
INTERNET-Services zu besseren Konditionen
Internetpräsenz: alte Preise, mehr Leistung
Zu den schon bekannten Leistungen, sind nun noch einige neue hinzugekommen.

GEN-StartSmart!TM für US$49/Jahr:

  • eigene Homepage (1 Seite, 30kB) unter Ihrer virtuellen Domäne (www.IhrName.com),
  • Autoresponder
  • POP Email-Account

GEN-Professional!TM für US$269/Jahr:

  • wie GEN-StartSmart™ aber zzgl.
  • Homepage mit 20MB Speicher, die unter Webseiten und Autorespondern aufgeteilt werden können.
  • kostenlose Domainregistrierung, inkl. 12monatige Weiterleitung an bestehende email-Adresse

GEN-Elite!TM für US$895/Jahr:

  • wie GEN-Professional!™, aber zzgl.
  • 100MB Speicher für WWW-Seiten, Autoresponder und FTP-Bereich, unbegrenzt erweiterbar.
  • 10 POP e-mail Accounts
  • Listserver für eigenen Mailinglisten
  • vollständige Statistiken über FTP und WWW-Seiten (für Auswertungen und Follow-Up)
  • unbegrenzte Hits, externe BackUps, Real Audio, Counter, Suchmaschinen, Image Map Script

Außerdem neu seit dem 1.3.97:

  • VirtuFlex™ - komplett installierte VirtuFlex Applikations- und Datenbankunterstützung
  • Gen Secure E-Commerce™ - Kreditkartenzahlung auf Ihrer Webseite
  • Kreditkartenchecker
  • Produktkatalog-Laden (Präsentieren Sie die Produkte Ihrer Firma)
  • Einkaufswagen
  • Banner-Rotation (geeignet für Werbezwecke)
  • DELTA POINT Quick Site, das Programm zum erstellen von Homepages, als Vollversion.

Sie können eine der Mitgliedschaften 4 Wochen kostenlos und unverbindlich testen. Sie bekommen außerdem 25% Rabatt bei sofortiger Zahlung des gesamten Jahresbeitrages.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, halten wir ausführliches Informationsmaterial für Sie bereit.

Neu von Hewlett Packard
DAT-Streamer 12-24 GB
Mit dem neuen DAT-Streamer C1554A steigt HP, der Marktführer für DAT-Laufwerke, in die DDS-3 Technologie ein.
Diese SCSI Einbaulaufwerk speichert erstmals 12 GB unkomprimierte Daten (ca. 24 GB mit Kompression) auf das ebenfalls neue DDS-3 Band mit einer Länge von 125m. Das Laufwerk schafft dabei eine Backuprate von ca. 7.2 GB/Std. im Kompressionsmode.
Natürlich ist das Laufwerk abwärts schreib- und lesekompatibel zu den DDS-1 und DDS-2 Laufwerken und kann somit neben dem neuen 125m Band auch 60m, 90m und 120m DDS-DAT Bänder verwenden.
TapeAlert ist eine von HP und führenden Backup SW Herstellern (z.B: Cheyenne und Seagate SW) entwickelter Status, mit dem der Zustand von Band und Laufwerk über den Bildschirm angezeigt wird. HP hat diese Funktionalität bereits in der Firmware des neuen DDS-3 Streamers integriert, so daß bei Updates Ihrer Backup-Software (neue ARCserve Versionen von Cheyenne unterstüzen TapeAlert) bereits diese Funktion benutzt werden kann.
Natürlich unterstützt HPs C1554A alle aktuellen Backupversioen von ARCserve für NetWare und NT.
MICROSOFT-Offensive im Office-Bereich
MS Office 97
Um den Anforderungen und Wünschen der Anwender gerecht zu werden, wurden bei der Entwicklung aller neuen MS Office 97-Versionen folgende Themenbereiche als Hauptziele festgelegt:

Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit:
Der neue Office-Assistent stellt dem Anwender eine aktive Unterstützung zur Verfügung. Der Assistent macht Vorschläge für einen schnelleren und besseren Arbeitsablauf oder für die Erledigung komplexer Aufgaben. Er enthält eine interaktive Hilfe, eine neue Grammatikprüfung und gibt Tips während der Arbeit.

Integration der einzelnen Anwendungen:
In MS Office 97 ist die Integration der einzelnen Anwendungen erheblich erweitert worden. Eine Vielzahl der Funktionen (über 50% gemeinsam genutzter Code) stehen in allen Applikationen zur Verfügung. Eine wesentliche Neuerung stellt OfficeArt dar. OfficeArt ist eine Office-übergreifende Anwendung für Textgestaltung und Zeichnen und steht in allen MS Office-Anwendungenzur Verfügung.

Integration von Internet- und Intranet-Technologien:
Eine direkte Publikation von Office 97 Dokumenten im Internet oder Intranet ist aus jeder Anwendung heraus möglich. Hyperlinks können in Office 97 Dokumente eingefügt werden oder direkt auf HTML-basierende Dokumente erstellt und bearbeitet werden.

  • Die neue Web-Symbolleiste vereinfacht die Navigation im WWW.
  • WORD 97 erstellt direkt Hompages
  • POWERPOINT erstellt interaktive Präsentationsseiten auf HTML-Basis
  • ACCESS kreiert dynamische Datenbanken im Internet oder Intranet

Workgroup-Funktionalitäten:
Mit neuen Workgroup-Funktionen können verschiedene Versionen eines Dokuments innerhalb einer Datei gespeichert und verwaltet werden. Die Funktionen der einzelnen Applikationen können direkt innerhalb des Browsers zur Bearbeitung von Dokumenten genutzt werden. MS Outlook unterstützt die Zusammenarbeit und Organisation von Arbeitsgruppen durch eine Vielzahl neuer Funktionen. So können Unternehmens-formulare entwickelt, Emails versendet, Gruppen-termine vereinbart und Abteilungskalender geführt werden.

Maßgeschneiderte Unternehmenslösungen:
Benutzen Sie MS Office als Entwicklungsplattform für die Erstellung spezifischer Lösungen! Es gibt:

  • über 500 programmierbare Objekte
  • ein neues Forms Package, MSForms mit Unterstützung von ActiveX-Controls
  • das neue MS Visual Basic für Applikationen (VBA) 5.0 inklusive der Integrierten Visual Basic Entwicklungsumgebung
  • die Programmiersprache MS VBA 5.0 ist jetzt auch Bestandteil von MS Word und ersetzt dort WordBasic
  • MS PowerPoint kann ebenfalls mit vollständig mit VBA5.0 programmiert werden
  • Unterstützung für Visual Basic Scripting
  • programmierbare Web-Links
  • Alle Lösungen können mit jeder Art von Informationen, Dokumenten, Messaging-Systeme, Intranets und dem Internet verbunden werden.

Verbesserung der Wirtschaftlichkeit/ Migrationshilfen
MS Office Resource Kit enthält verschiedene Werkzeuge für die Reduzierung der organisatorischen Upgrade-Kosten. Der neue Office-Upgrade-Assistent erleichtert die Schaffung von freiem Speicherplatz auf der Festplatte während der Installation.Mit dem erweiterten Netzwerk-Installations-Assistent kann Office 97 für die Ausführung auf einem Server oder einem lokalen PC installiert werden. Die neuen System-Policy-Vorlagen ermöglicht Systemadministratoren die Vorgabe einer Standardkonfiguration für Anwender.

MICROSOFT kommt zu VASQUEZ

Besuchen Sie uns am Freitag, den 13. Juni ab 15:00 Uhr und erleben Sie OFFICE '97 live!

In Zusammenarbeit mit MICROSOFT zeigen wir exklusiv WORD, EXCEL, OUTLOOK und INTERNET/INTRANET

Wir bitten um kurze Voranmeldung per Telefon oder per Fax. Bitte teilen Sie uns kurz die Anzahl der Personen mit, die kommen möchten!

Die "vasquez.news" erscheinen in regelmäßigen Abständen und liegt in unseren Geschäftsräumen aus. Auf Wunsch senden wir die "vasquez.news" Ihnen ins Haus. Bestell- und Lieferbedingungen erfragen Sie bitte beim Vertrieb unter 030-44341880, per FAX unter 030-44341885 oder per email an info(at)vasquez.de. Alle Preise gelten zzgl. MwSt.