vasquez.produkte.software.backoffice (letzte Änderung, Dienstag, 18. April 2000)



Wichtige Detailinformationen zu BackOffice

Small Business Server 4.5

 

 

 

MICROSOFT Small Business Server baut auf Windows NT Server, der Basis zur Bereitstellung eines Paketes von Serveranwendungen, auf und wurde speziell mit Blick auf die Technologieanforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen entwickelt. Der Small Business Server integriert wichtige Serveranwendungen der BackOffice-Familie in einem einzigen Serverpaket für das Management und die Verwaltung eines Unternehmens und bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen die speziellen Funktionen für ihre Geschäftsabläufe wie Kommunikation Infrastruktur (gemeinsame Dateinutzung, Fax, Remote-Zugriff, Internet-Konnektivität und -Sicherheit)
Kundenmanagement und Integration der für kleine und mittelständische Unternehmen wichtigen Geschäftsanwendungen anderer Anbieter.

 

Auf dieser Seite werden folgende Punkte erläutert:

Small Business Server 4.0 und Small Business Server 4.5 im Vergleich
Neuen Leistungsmerkmale Produktberatung


Small Business Server 4.0 und Small Business Server 4.5 im Vergleich

Small Business Server 4.0 Small Business Server 4.5
Windows NT Server 4.0 mit Service Pack 3 Windows NT Server 4.0 mit Service Pack 4
Internet Information Server 3
Index Server 1.1
Windows NT Option Pack 4.0a (Internet Information Server 4, Index Server 2)
Exchange Server 5.0 Exchange Server 5.5
SQL Server 6.5 SQL Server 7.0
Proxy Server 1.0 Proxy Server 2.0
Fax Server 4.0 Fax Server 4.5
Modempool-Dienst 4.0 Modempool-Dienst 4.5
FrontPage 97 FrontPage 98
Internet Explorer 4.01 Internet Explorer 5.0
Outlook 97 Outlook 2000
  Die Upgradeversion wird für bestehende Kunden des MICROSOFT Small Business Servers 4.0 gegen eine Bearbeitungsgebühr von DM 69,-- erhältlich sein.


Der
Small Business Server 4.5 bietet eine erweiterte Anschlussmöglichkeit von bis zu 50 Workstations und ist für den Einsatz von Office 2000 vorbereitet.
"Mit dem
Small Business Server 4.5 möchten wir die strategische Bedeutung demonstrieren, die wir der Gemeinde der Technologieprovider zumessen", so Bob Muglia, Vice President Applications and Tools bei MICROSOFT. "Der Wunsch unserer Partner nach mehr Kontrolle über Setup, Administration und Internetanbindung ist direkt in die Produktentwicklung eingeflossen."

Die neuen Leistungsmerkmale sind unter anderem:

  • Eine erweiterte Setup-Engine erlaubt eine automatische und flexible Installation mit interaktiver Hilfestellung, Hardwareeinstellung, einer Statusanzeige und der Möglichkeit, spezielle Verzeichnisse für Anwendungen zu definieren.

  • Der Small Business Server Internet Verbindungs-Assistent ermöglicht eine einfache Konfiguration des Small Business Server für beliebige Internet Service Provider (ISP) mit einer breiten Palette von Verbindungsoptionen, wie zum Beispiel ISDN.

  • Das Server-Status-Tool liefert zu voreingestellten Zeiten Serverstatus und Log-Reports per E-Mail oder Fax.

  • Das verbesserte Remote Administration Tool benützt MICROSOFT Netmeeting 2.1, um den MICROSOFT- Handelspartnern die Verwaltung und das Management der installierten Small Business Server zu ermöglichen.

  • Die Erweiterung der maximalen Anzahl von lizensierten Workstations von 25 auf 50.

  • Ein separat erhältlicher Small Business Server mit Office Professional erlaubt den Einsatz einer voll integrierten Version von Office 2000.

Der Small Business Server 4.5 ist eine umfangreiche und integrierte Suite von Server-Applikationen, die kleinen Unternehmen das leistungsfähige Netzwerk- und Applikationsserver-Potential von Windows NT Server 4.0 zur Verfügung stellt. Darüber hinaus bietet sie interne und externe E-Mail-Funktionalität, eine relationale Datenbank, schnellen und sicheren Internet-Zugriff, Dienste für Fax- und Modem-Sharing und eine einfach zu bedienende Konsole für die Server-Administration.

Der große Bedarf an moderner IT-Technologie macht auch bei kleinen Firmen nicht Halt: Sowohl bei Dienstleistungen als auch bei Produktion und Vertrieb sind heute moderne Rechnerumgebungen unabdingbar. Dabei sind die bestimmenden Faktoren einerseits die Kunden, die selbst die Vorzüge moderner Datenverarbeitung im Geschäftsumfeld kennengelernt haben, andererseits der Mitbewerber, der beim Einsatz fortschrittlicher Kommunikations- und Datenhaltungswerkzeuge die oft so entscheidende Nasenlänge voraus sein kann.

MICROSOFT stellt mit dem Small Business Server ein Produkt vor, das speziell für die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen geeignet ist. Im Vordergrund steht dabei die hohe Sicherheit des Betriebssystems Windows NT Server, verbunden mit den erfolgreichen Server-Applikationen, wie MICROSOFT Exchange Server als E-Mail- und Groupwareprodukt, Internet Information Server zur Realisierung der Anbindung an das Internet und MICROSOFT SQL Server zur zentralen Datenhaltung in einer relationalen Datenbank. Weiterhin umfasst das Paket MICROSOFT Proxy Server und bietet mit MICROSOFT Fax Dienst 4.5 die Möglichkeit, Fax-Dokumente von jedem Arbeitsplatz aus zu verschicken sowie eingehende Faxsendungen zentral zu verwalten.


BackOffice
Small Business Server die ideale Plattform für kleine und mittlere Unternehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne zeigen wir Ihnen die Funktionalität einmal "live". Da VASQUEZ auch selbst die BackOffice Produkte einsetzt, brauchen Sie nur einen unverbindlichen Termin, unter info@vasquez.de  zu vereinbaren.
Wir beraten Sie gerne!