vasquez.berlin.service.PowerMover

Willkommen im Toolcenter von Vasquez Systemlösungen,

Es gibt diverse Programme und Tools die helfen können, Ihre Arbeit am PC zu vereinfachen. Hier ist das von VASQUEZ entwickelte Tool zum organisieren von eingehenden Outlook-Emails zum kostenlosen Download.

 

Inhaltsverzeichnis

 

VASQUEZ PowerMover für OUTLOOK 2003/2007/2010

 

 

§    Beschreibung

§    Versionshistorie

§    Installation

§    Downloads






 

 

 

Themen

Kurzbeschreibung

 

PowerMover_small.png

VASQUEZ PowerMover für OUTLOOK 2007/2010

 

Der PowerMover ist ein Add-In für Microsoft Outlook, das entwickelt wurde, um Outlook-Power-Usern* die Arbeit zu erleichtern, Zeit zu sparen und Fehler zu vermeiden.

(*Wenn Sie mehr als 10 Email-Nachrichten pro Tag erhalten, die Sie wegen ihrer Relevanz in Unterorder abzulegen pflegen. Echte Power-User sortieren täglich bis zu 100 wirklich relevante Emails).

 

Alle von Outlook empfangenen E-Mails werden normalerweise zuerst im ‘Posteingang‘ angezeigt. Das ist recht praktisch, denn so gibt es nur einen Ort, den man beobachten muss, damit man keine Nachricht verpasst. Ja nach Menge der eingehenden Nachrichten ergibt sich allerdings schon nach Zeit daraus ein Problem: Der Posteingang füllt sich!

 

Outlook bietet zwar verschiedene Ansätze um diesem Problem beizukommen, von denen aber leider keiner dem hohen Aufkommen von Dokumenten, Verträgen und anderen wichtigen Inhalten gerecht wird, die heutzutage vorzugsweise per Email ausgetauscht werden.

 

Es gibt zum Beispiel die E-Mail-Regeln, mit deren Hilfe man eingehende E-Mails anhand von bestimmten Kriterien vollautomatisch in bestimmte Ordner sortieren lassen kann.

 

Nachteil ist aber, dass man stets alle Ordner im Blick haben, um nicht eine wichtige Nachricht zu verpassen. Es gibt nicht mehr ‘den einen Ort‘ an dem man alles Neue findet. Ab einer gewissen Anzahl von Ordnern und Unterordnern geht dabei die Übersicht verloren. (* Echte Power-User nutzen duzende bis hunderte von Unterordnern).

 

Eine weitere Möglichkeit ist es, die E-Mails nach dem Lesen von Hand in die entsprechenden Ordner zu verschieben. Nachteil hierbei ist aber jedes Mal wieder den entsprechenden Ordner zu finden, was gerade bei verschachtelten Ordnern einen Moment dauern kann. Wenn man sich dann aus Versehen mal verklickt, kann es dauern, bis man seine E-Mail wiedergefunden und richtig einsortiert hat.

 

Genau hier setzt der PowerMover an: Er kombiniert die Vorteile der beiden genannten Ansätze, sodass er die perfekte Lösung für das Eingangs genannte Problem darstellt. Kein anderes Werkzeug bietet ein derart hohes Maß an Präzision und Kontrolle sowie vor allem den erheblichen Komfort bei maximaler Zeitersparniss.

 

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß bei der Arbeit mit dem PowerMover und hoffen, dass er Ihnen über die Zeit die Arbeit mit Outlook erleichtert und zuverlässiger macht.

 

 

Viel Erfolg!

 

 

Das Team von Vasquez Systemlösungen.

 

 

Hier ein paar der Funktionen:

 

·         Sortiert nach den 4 Kriterien Absender-Email, Absender-Meta-Text*, Betreff und Body-Text.

·         PowerTerms um alle 4 Kriterien gleichzeitig anzuwenden.

·         Verarbeitung mehrerer Email  gleichzeitig (mit Strg-Taste im Posteingang auswählen).

·         In allen Suchfunktionen werden auch Wildcards (*) am Anfang und/oder Ende der Zeile unterstützt.

·         Protokoll aller Bewegungen mit Wiederherstellungsfunktion.

·         ...und viele weitere kleine Verbesserungen.

 

*Was ist ein Absender-Meta-Text?

 Der Absender einer Nachricht erscheint nicht immer gleich als typische Email-Adresse in dem Format  absender@email.com, sondern oft auch als Alias, der eine ganz andere Bezeichnung haben kann (siehe Abbildung). Der Vasquez-PowerMover kann auch nach diesem Kriterium sortieren.

 

Meta-Absender_small.png

 

 

 

 

Versions-Historie

Version 2.0.8

 

- Eine Regel kann nun direkt aus der Vorschau-Funktion heraus angewendet werden.

- Im Ordner 'Gesendete Objekte' wird, falls noch keine Regel existiert oder direkt das Konfigurations-Fenster aufgerufen wird nicht mehr PowerTerm mit den Metadaten der E-Mail vorausgewählt, sondern nur wenn auch etwas in der E-Mail markiert wurde.

- E-Mails von/an einene(r) interne Exchange-Adresse werden jetzt korrekt verarbeitet..

- Code kommentiert.

- Verschiedene kleinere Bugs behoben.

 

 

Version 2.0.7

 

- Vorschau-Funktion auf Regeln.

- "Für Alle"-Button im Regelkonflikt-Fenster: Wahl des Zielordners für alle markierten E-Mails.

- Bugfix: Regelanwendung auf mehrere Nachrichten

- Bugfix: Suche nach PowerTerms.

- Ordnerneusuche überarbeitet.

 

 

Version 2.0.5

 

- Fixe Position der PowerMover Buttons in der Office-Leiste.

- GoTo-Button unter "Papierkorb und Pfade", öffnet den Zielordner direkt im Explorer.

- Diverse kleinere Bugfixes.

   

Version 2.0.0

 

- Kompletter re-write der Codebase, der PowerMover ist jetzt ein offizielles VSTO-AddIn für Outlook.

- Umstellung des Dateiformats von PlainText auf xml.

- Massiver Performancegewinn durch Neustrukturierung der internen DataTables.

- Neues Suchkriterium "Body-Text", welches sich auf den Inhalt der E-Mail bezieht.

- Neues Suchkriterium “PowerTerm“, welches alle vorherigen Kriterien in sich vereint.

- Originalgetreue Nachbildung des altbewährten Designs.

- Der *stern*-Button, mit dem sich Mailadress-Regeln einfach verallgemeinern lassen.

- Der PowerMover kümmert sich selbst darum, in der Office-Leiste als Button zu erscheinen.

- Vereinfachung der Installation, fehlende Komponenten (wie z.B. MS dotNet Framework 3.5) werden bei Bedarf automatisch mit installiert.

 

 

Version 1.5.1

 

- Eigene Installationsroutine als gepackte Datei (PowerMover_Setup_1xx.zip).

- Einführeung von Bedienungsbuttons in der Outlook-Menüleiste.

- Verbesserungen an der Verarbeitungsgeschwindigkeit.

- Wiederherstellung sortiert jetzt absteigend nach Datum und Uhrzeit.

- Beim Suchen von Einträgen wird ein bereits vorhandener Ablagepfad eingeblendet, nützlich z.B. zur weiteren Übernahme als neuer Eintrag.

- Bugfix in der Wiederherstellungsfunktion.

 

 

Version 1.4.7

 

- Verbesserungen an der Verarbeitungsgeschwindigkeit.

- Behebung eines Sortierfehlers bei Groß- und Kleinschreibung von Email-Absenderadressen.

 

Die erste öffentliche Version beinhaltet folgende Funktionen:

 

- Kompatibel zu Outlook 2003, 2007 und 2010.

- Suchfunktion, auch mit Unterstützung von WildCards.

- Variable Fenstergrößen und Spaltensortierungen.

- Protokoll als Vorbereitung für die Wiederherstellungsfunktion.

- Abfragefenster bei mindestens 2 gleichzeitig zutreffenden Bedingungen.

- Mehrfachauswahl von Nachrichten.

- Unterstützung von Nachrichten aus Öffentlichen Ordnern.

- Unterstützung von Nachrichten aus dem Ordner "Gesendete Objekte".

- Kontrolle der Outlook-Warnmeldung bei Zugriff durch externe Programme.

- Implementierung einer Konfigurationsdatei mit Im- und Exportfunktion.

- Automatisches Backup der Konfigurationsdatei.

 

 

 

Installation

 

Einfach herunterladen, die „setup.exe“-Datei in der PowerMover.zip starten und der PowerMover installiert sich, und falls nötig, auch MS dotNet Framework 3.5.

 

 

 

 

Downloads

 

 

·          PowerMover 2.0.8  <--- Neu !

   

·          Handbuch zum PowerMover 2