Fenster schliessen

VIDEO2BRAIN Cinema 4D 11Power Workshops Vol.1 Licht+Render.
Cinema 4D 11Power Workshops Vol.1 Licht+Render.
Abbildung kann vom Lieferumfang des Produktes abweichen
 
 
Artikelnummer: 200265.  
Herstellerartikelnr: 978-3-8273-6170-7 .  
Datenblatt: PDF.  
Preis: 59,00€ inkl. MwSt.  
Produktgruppe: LERNSOFTWARE \ CAD \ CINEMA 4D  
HTML-Link: http://www.vasquez.de/webshophtml/html/200265.html
     
Produktbeschreibung:


Power-Workshops CINEMA 4D Volume 1
Licht und Rendering

In aufeinander aufbauenden Workshops führt Sie Holger Schömann durch 15 komplette (und auf der DVD enthaltene) Szenen aus den Bereichen Studio-Aufnahmen, Innenarchitektur, Außenarchitektur und Compositing. Dabei lernen Sie die umfangreichen Funktionen des Advanced Render 3 detailliert kennen, genauso wie einen erprobten Workflow, um Ihre Bilder optimal zu beleuchten. Die neue Global Ilumination und Farb-Mapping kommen ebenso zur Sprache wie die externen Render-Module „FinalRender2“ und „VRay“.

Ihr(e) Trainer: Holger Schömann

Video-Training auf DVD mit Bonusmagazin
+ Tutorial to go: Mit Videos für iPod, iPhone & Co.

Mit der Version 11 von Cinema4D hat der Advanced Render 3 Einzug gehalten. Seine neue Global Illumination eröffnet Ihnen den Weg zu wirklich realistischen Renderings. Holger Schömann führt Sie durch einen erprobten Beleuchtungs-Workflow und erarbeitet mit vielen Beispiel-Szenen die umfangreichen Funktionen und Möglichkeiten des Advanced Render 3. Alle Szenen bauen aufeinander auf und vermitteln Ihnen die nötigen Kenntnisse, ohne dass Sie vorher alle Parameter mühsam studieren müssten.

In diesem Video-Training erfahren Sie, wie Sie die neue Global Illumination und das Farb-Mapping nutzen, um Ihre Bilder ins rechte Licht zu rücken oder sehen beispielhaft an FinalRender2 und VRay, wie Sie externe Render-Module in CINEMA 4D einsetzen.

Sie setzen sich intensiv mit der Wirkung des Lichts auseinander und lernen, wie Sie an eine Szene herangehen, sie zerlegen, das Licht-Setup erstellen und so unterschiedlichste Anforderungen erfolgreich meistern.

Zusätzliche Beispiele mit den externen Render-Modulen „FinalRender2“ und „VRay“ zeigen, wie Sie den „Beleuchtungs-Workflow“ auch nahezu identisch bei der Arbeit mit anderen Render-Modulen nutzen können.

Aus dem Inhalt

Licht, CINEMA 4D und der Advanced Render 3
Im einführenden Kapitel spricht Holger Schömann über die Grundlagen zur Beleuchtung, um fotorealistische Szenen erzeugen zu können. Sie erfahren, mit welchen Möglichkeiten der neue Advanced Render 3 (AR3) Sie bei der Arbeit dahingehend unterstützt.

Er geht detailliert auf die neue Global Illumination (GI) ein, die den Einstieg in die Arbeit mit den Beispielszenen erleichtert. Mit wenigen Handgriffen erhalten Sie damit unglaublich reale Szenen.

Studiobeleuchtung
Wie erstellt man Studio-Setups? Im zweiten Kapitel sehen Sie an vielen Beispielen, wie Sie für unterschiedliche Gegenstände die optimale Studiobeleuchtung erstellen.

Innenraumbeleuchtung
Dieser Teil setzt sich mit dem komplexen Thema der Innenraumbeleuchtung auseinander. Sehen Sie, wie Sie mit den verschiedenen Setups unterschiedliche Lichtstimmungen erzeugen.

Außenbeleuchtung
Viele Beispiele für eine realistische Außenbeleuchtung finden Sie in diesem Teil. Sie erfahren, wie Sie in einen Innenhof weiche Schatten von Laubbäumen werfen, Glanzlichter an einer Fassade generieren oder eine ganze Stadt mit Morgenstimmung versehen.

Compositing
In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie mit einigen Ideen und Vorüberlegungen eine Animation erstellen, die auf einem Foto beruht.

Workflow an Beispielen mit externen Render-Modulen
Wie Sie den Workflow, den Sie mit CINEMA 4D und dem AR3 erarbeitet haben, auch auf andere Rendermodule anwenden können, erfahren Sie in diesem Kapitel. Dazu gehört beispielsweise der FinalRender2 - Sie sehen, wie die Settings erfolgen, wie dieser in CINEMA 4D integriert ist und wie Sie die Lichtsituation optimieren. Auch mit dem Vray eignet sich für professionelle Ergebnisse. Anhand zweier Beispiele erzeugen Sie eine optimierte Lichtstimmung und lernen dabei die notwendigen Einstellungen und die Integration in CINEMA kennen.

Der Workflow im Überblick
Im Abschlusskapitel wird nochmals der gesamte Workflow zusammengefasst, der im Laufe dieses Video-Trainings erarbeitet wurde - eine praktische Anregung in Kurzform und ein Ausblick, wie Sie sich in dieses Gebiet noch weiter vertiefen können.

Voraussetzungen:
• 512 MB RAM
• DVD-Laufwerk
• Soundkarte, Lautsprecher bzw. Kopfhörer
• Bildschirmauflösung mind. 1024x768
• Windows XP/Vista oder Mac OS X ab 10.1
• Pentium 4 ab 2,6 GHz oder G5


In den Warenkorb Zu diesem Artikel eine Frage stellen
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen. Technische Daten Copyright VASQUEZ Systemlösungen, Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbraucher beachten bitte die gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsbelehrung.

Widerrufsbelehrung

Verwandte Produkte:
Cinema 4D 11.5 DVD Cinema 4D 11Power Workshops Vol.2 Architektur. AutoCAD 2011 DVD Cinema 4D 12 DVD
Cinema 4D 11.5 DVDCinema 4D 11Power Workshops Vol.2 Architektur.AutoCAD 2011 DVDCinema 4D 12 DVD