Fenster schliessen

CANOPUS Pegasus with ProCoder3
Pegasus with ProCoder3
Abbildung kann vom Lieferumfang des Produktes abweichen
 
 
Artikelnummer: 600205.  
Herstellerartikelnr: 685268.  
Datenblatt: PDF.  
Preis: 944,00€ inkl. MwSt.  
Produktgruppe: VIDEO \ HARDWARE \ CAPTUREBOARDS \ HDMI UND ANALOG  
HTML-Link: http://www.vasquez.de/webshophtml/html/600205.html
     
Produktbeschreibung:

HD- und SD-Video-Capturing für die Archivierung und Distribution
Grass Valley Pegasus von Thomson ist ein hochwertiges Video-Capturing-System, welches die PCI Express Hardware und Software enthält. Es ist in der Lage die Eingabe von verschiedenen SD- und HD-Quellen zu aktzeptieren, inkl. PC Grafiken und es verfügt über einen Canopus HQ Hardware Codec Chip. Pagasus lässt Sie Filmmaterial vorschauen, capturen und speichern, alles in der ursprünglichen Qualität - perfekt für die Archivierung oder Ausgabe über SD- und HD-Medien.

The Demo Video Creators Dream Come True
Endlich gibt es eine erschwingliche, einfach zu benutzende Lösung für das Capturing von Video als Verwendung für Demonstration- und Training-Videos. Die Eingänge von Pegasus beinhalten S-Video, YUV und RGB analog und HDMI*, was es ermöglicht, es für die weite Reihe von Videospielkonsolen von heute zu verwenden. Mit dem beinhalteten Konverterkabel können Sie auch VGA-Ausgabe capturen - was ideal für die Erstellung von Tutorials Ihrer Software ist. Aber das ist noch nicht alles, Pegasus kann außerdem externes, zwei-Kanal, analoges Audio und bis zu acht Kanäle eingebettetes Audio über HDMI capturen.

Und weil Pegasus eine Hardware-basierte Bild-Capture-Lösung ist, gibt es keinen Grund zur Sorge über System-Spezifikationen für Video-Capturing in Echtzeit, mit voller Bildrate und hoher Auflösung.

Eingebauter Canopus HQ Codec Chip * Capturen mit dem Besten
Ein schon berühmter Teil von Grass Valleys EDIUS-Linie der NLE-Lösungen, der Canopus HQ Codec bietet eine hohe visuelle Qualität ohne den überschüssigen Festplattenspeicher-Kosten, die normalerweise mit der HD-Videoaufnahme verbunden sind. Mit Pegasus können Sie sicher gehen, dass der HD-Videoinhalt, den Sie von Ihrer HD-Quelle ausgeben, perfekt sichergestellt wird. Jetzt ist er fertig für Sie ihn entweder zu bearbeiten, auf DVD, Blu-Ray oder HD-DVD zu bringen oder für einen spätere Verwendung zu speichern. Weil die Eingabe-Qualiltät so sauber ist, sind nachfolgende Konvertierungen zu anderen Ausgabe-Formaten - sowie Mobil-Telefone oder das Internet - auch viel sauberer.

Pegasus beinhaltet den Canopus Codec Pack für Sie, um Ihre gecapturten HQ AVI Dateien in jede Windows®-basierte Video-Anwendung aufzunehmen.

Pegasus: Hauptmerkmale

• Hochwertiges capturen von HD- und SD-Video, unter der Benutzung des eingebauten Canopus HQ Hardware Encoding Chip
• Capturing bis zu 1920x1080/60i, 50i** und 1280x720/60p, 50p Video
• Capturing PC Display Signale bis zu 1280x1024 ohne Herunter-Skalierung
• Capturing über HDMI*-, DVI -, S-Video-, YUV- und RGB-Komponenteneingänge
• Beinhaltet die HQ Rekorder-Capture-Software, welche drei Capture-Verfahren unterstützt: Auto Capture (wenn ein Eingangssignal erkannt wird), Manual Capture und Scheduled Capture
• Beinhaltet den Canopus Codec Pack, welcher den Import von Canopus HQ AVI Dateien in Windows-basierten Videoanwendungen unterstützt
• Beinhaltet ein Software Development Kit (SDK) für Software-Entwickler, um eigene Pegasus-basierte Lösungen zu kreieren


* HDMI-Unterstützung für 1.0 (HDMI 1.1-1.3, HDCP wird nicht unterstützt)
** 1080p Capturing wird nicht unterstützt
DVI Capturing benötigt einen HDMI-DVI Konverter, wird separat verkauft

Hinweis: Video, das Kopierkontrolle beinhaltet, wie z.B. Copy-once, Copy-never, oder Macrovision kann nicht gecapturet werden.

Pegasus: Spezifikationen

Lieferumfang:
• Pegasus PCI Express x1 Bus-Karte
• Pegasus Installations-CD-ROM
• Installationshandbuch
• 1 x 15-Pin D-sub RGB zu 9-Pin-MiniDIN Konverterkabel
• 1 x YPbPr Komponente zu 7-Pin-MiniDIN Konverterkabel
• 1 x RCA Composite zu S-Video Verbindung
• 1 x Ferrite Core
• 2 x Grounding Gasket
• 1 x 4-Pin zu 4-Pin internes Audio-Kabel


Technische Spezifikationen:
Hinweis: Eingangssignale können nicht gleichzeitig von jeder Verbindung eingegeben werden.

Eingang für digitales Video
• 1 x HDMI Typ A (Ver1.1 HDCP wird nicht unterstützt)

Eingang für analoges Video
• 1 x 7-Pin-MiniDIN (Analoge YPbPr Komponente)
• 1 x 4-Pin-MiniDIN (S-Video, Composite Video)
• 1 x 9-Pin-MiniDIN (Analoges RGB)

Eingang für analoges Audio
• 1 x Stereo Minijack

Ausgang für analoges Audio
• 1 x 4-Pin Verbindung für interne PC-Verbindung (AUX)

Unterstützte Eingabe-Auflösungen1
HDMI2
• 1920x1080/59.94,60i
• 1920x1080/50i
• 1280x720/59.94,60p
• 1280x720/50p
• 720x480/59.94,60p
• 720x576/50p
• 720x480/59.94,60i
• 720x576/50i
• 640x480/59.94,60p

DVI2,3
• 1280x1024/60p4
• 1024x768/60p
• 800x600/60p
• 640x480/60p

Analoges RGB
• 1280x1024/60p4
• 1024x768/60p
• 800x600/60p
• 640x480/60p

Analoge Komponenten5
• 1920x1080/59.94i
• 1920x1080/50i
• 1280x720/59.94p
• 1280x720/50p
• 720x480/59.94p
• 720x576/50p
• 720x486/59.94i
• 720x576/50i

S-Video, Composite Video5
• 720x486/59.94i
• 720x576/50i

Video Capture Daten-Format
• AVI (Canopus HQ, LPCM)

Video Capture Auflösung
• 1920x1080
• 1440x1080 (1920 3/4)
• 1280x1080 (1920 2/3)
• 1280x1024
• 1280x720
• 960x720 (1280 3/4)
• 1024x768
• 800x600
• 720x576
• 720x486
• 720x480
• 640x480

Audio Capture
Line In, Monitor Out6
• Stereo bei 24 Bit 48 kHz

HDMI-Eingabe2,7
• LPCM 2-8ch bei 24 Bit 32/44.1/48 kHz


1. Pegasus capturet in der gleichen Auflösung, die eingegeben wird. Hoch-Konvertierung/Herunter-Konvertierung wird nicht unterstützt.
2. HDCP-formatiertes Video und Audio kann weder als Vorschau angezeigt, noch gecapturet werden.
3. Kann mit einem allgemeinen HDMIM-DVI-Konvertierungskabel an den HDMI-Anschluss verbunden werden. Dieses ist separat erhältlich.
4. Capturet als 30p.
5. Video, das Kopierkontrolle beinhaltet, wie z.B. Copy-once, Copy-never, oder Macrovision, kann nicht gecapturet werden.
6. Audio ist im Unlocked Audio-Format, wenn es über ein analoges RGB oder DVI eingegeben wird.
7. Wenn ein gedämpftes HDMI-Signal eingegeben wird, wird eine AVI-Datei ohne Audio-Elemente erstellt. Audio, das Kopierkontrolle beinhaltet, wie z.B. Copy-once, Copy-never, oder Macrovision kann nicht gecapturet werden.


Mindestsystemanforderungen:

• Intel® Pentium® 4 2.80 GHz CPU oder schneller (AMD CPU wird auch unterstützt)
• 1 GB RAM (2 GB RAM empfohlen)
• 40 MB freier Festplattenspeicher für die Laufwerk- und Anwendungssoftware
• ATA 3 GB/s, 7200rpm Festplatte oder schneller für das Video-Capture (wenn Sie Grafik-Ausgabe vom selben PC capturen, wird ein zweites physikalisches Festplattenlaufwerk empfohlen)
• Windows® Vista (Ultimate, Enterprise, Business, Home Premium/Basic), Windows XP Home oder Windows XP Professional (Service Pack 2 oder später)
• DirectX 9.0 oder später
• Grafikkarte mit Unterstützung für PixelShader Model 2.0 (i.e. DX9-basiert) oder Hardware-basiertes DirectDraw-Overlay und 32-Bit-Farbanzeige bei einer Auflösung von 1024x768
• Ein freier PCI-Express-Bus-Anschluss

---------------------------------

Canopus ProCoder 3.0 dt. Win
• Professionelle, qualitativ hochwertige Hochgeschwindigkeitscodierung und -konvertierung von Video in alle bekannten Formate, z. B. MPEG-1, MPEG-2, Windows Media™, QuickTime™ und viele weitere Formate
• Grid-Encoding für MPEG-2 (Transport Stream, Programm Stream) - Unterstützung für mehrfache CPUs innerhalb eines PCs (inklusive Dual und Quad Core CPUs). Zutreffend für HDV Target und Preview DVD target Einstellungen NEU
• Watch-Folder-Funktion für automatische Codierung
• Queue Manager für Aufträge mit Prioritäteneinstellungen
• Zusammenfügen mehrerer Quelldateien in eine einzige Datei
• Gleichzeitige Erstellung mehrerer Zieldateien
• Konvertierung von Seitenverhältnissen
• NTSC/PAL-Konvertierung
• Interpolation und Konvertierung von Bildraten
• Erstellen und Sicherstellen des Timecodes NEU
• Automatisches adaptives Deinterlacing
• 3:2-Pulldown
• Inverse Telecine NEU
• Multi-Pass-VBR-Verarbeitung
• Vollständige HD-Unterstützung für MPEG und Windows Media
• Erstellung von VOB-Dateien und DVD-Video-Bildern mit Kapiteln
• Speichern von Droplets für schnelle Konvertierung mit Ziehen und Ablegen
• Getrennte Optionen für Audioimport/-export (z. B. Multiplexing)
• Audio-Kanal-Mapping NEU
• Export-Plug-in für Grass Valley EDIUS 4 und Adobe Premiere Pro 2.x, das umfangreiche Timeline-Exportfunktionen ermöglicht, z. B. Optionen für DVD-Video-Bildexport
• Unterstützung für mehrere Farbbereiche (z. B. YUV und RGB)


Mindestsystemanforderungen
• Intel oder AMD Prozessor mit 800 MHz CPU oder schneller (inklusive Multiprozessor-, Multi-Core- und Hyper-Threading-Unterstützung)
• 256 MB RAM (512 MB RAM für HD-Codierung)
• 80 MB freier Speicherplatz
• DirectX 9.0 oder höher
• Windows® XP Home oder Windows® XP Professional, Windows 2000 Professional
• Ein freier USB-Anschluss (1.1 oder höher)

-Geöffnete Software-Pakete sind vom Umtausch ausgeschlossen-

In den Warenkorb Zu diesem Artikel eine Frage stellen
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen. Technische Daten Copyright VASQUEZ Systemlösungen, Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbraucher beachten bitte die gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsbelehrung.

Widerrufsbelehrung

Verwandte Produkte:
ADVC-HDM1 ADVC-HD50 HDSpark Pro HDV Option Board (PCI-E) TwinPact 100 ADVC-300 inkl. Comp. Kabel
ADVC-HDM1ADVC-HD50HDSpark ProHDV Option Board (PCI-E)TwinPact 100ADVC-300 inkl. Comp. Kabel