Fenster schliessen

VIDEO2BRAIN POWER-PowerPoint 2010 DVD
POWER-PowerPoint 2010 DVD
Abbildung kann vom Lieferumfang des Produktes abweichen
 
 
Artikelnummer: 200451.  
Herstellerartikelnr: 978-3-8273-6354-1 .  
Datenblatt: PDF.  
Preis: 39,00€ inkl. MwSt.  
Produktgruppe: LERNSOFTWARE \ OFFICE \ MICROSOFT  
HTML-Link: http://www.vasquez.de/webshophtml/html/200451.html
     
Produktbeschreibung:


POWER-PowerPoint 2010
Präsentationen, die man nicht vergisst
Wie Sie Präsentationen erstellen, die Ihr Publikum versteht und im Gedächtnis behält, zeigt Ihnen Samuel Woitinski, Entwickler der MemoryImpact-Methode, in diesem zweiteiligen Video-Training. Im ersten Teil lernen Sie, wie Sie Ihre Botschaften in eine gehirngerechte visuelle Sprache verpacken und so Schaubilder erstellen, die in Sekundenbruchteilen erfasst und verstanden werden und auf diese Weise beim Publikum hängen bleiben. Im zweiten Teil führt Sie Ihr Trainer durch zahlreiche Praxisworkshops, bei denen er am konkreten Beispiel zeigt, wie Sie die Möglichkeiten von PowerPoint 2010 für herausragende Folien, und zwar herausragend wirkungsvolle Folien, nutzen.
Ihr(e) Trainer: Samuel Woitinski
Laufzeit: 8 Stunden

Wollen Sie mir Ihrer Präsentation ein bestimmtes Ziel erreichen? Soll Ihre Botschaft bei Ihrem Publikum ankommen und dauerhaft im Gedächtnis bleiben? Möchten Sie einem aufmerksamen und aufnahmebereiten Publikum gegenüberstehen?
Mit Hilfe dieses Video-Trainings lernen Sie, wie Sie diese Ziele erreichen! Der Präsentationscoach Samuel Woitinski führt Ihnen in diesem Video-Training vor Augen, wie Sie Folien so erstellen, dass Ihre Botschaften ins (Unter-)Bewusstsein Ihres Publikums gelangen und Sie somit Wirkung erzielen. Zu diesem Zweck hat er die sog. MemoryImpact-Methode entwickelt, die es Ihnen erlaubt, jede Art von Inhalten wirksam in eine visuelle Sprache zu übersetzen. Sie lernen, wie Sie zu einer bildhaften - und damit einprägsamen - Darstellung Ihrer Botschaften gelangen.
Im ersten Teil dieses Trainings lernen Sie eine neue einfache Kunst des Präsentierens. Sie erfahren ganz methodisch, worauf es bei der Folienerstellung und der Präsentation ankommt und wie Sie Ihre Botschaften in wirksame und verständliche Schaubilder übersetzen. Im zweiten Teil des Video-Trainings führt Sie Samuel Woitinski anhand zahlreicher Beispielprojekte in fast 30 Praxisworkshops durch die vielfältigen Darstellungsmöglichkeiten in PowerPoint und zeigt Ihnen anschaulich, was gute Folien von schlechten unterscheidet.
Lassen Sie sich von vielen hundert Beispielen zu neuen Ideen inspirieren und lernen auch Sie, so zu präsentieren, dass Sie Ihr Publikum begeistern!


Aus dem Inhalt:
MODUL 1: Schaubilder entwickeln mit der MemoryImpact-Methode

Gute Präsentationen vergisst man nie
In diesem Abschnitt erfahren Sie Zusammenhänge zwischen Präsentationserfolg, dem Langzeitgedächtnis des Publikums, Ihren Botschaften und dem Gehirn. Das Verständnis Ihrer Botschaften ist der Schlüssel zum Erfolg. Lernen Sie die Voraussetzungen kennen, die für das Verstehen Ihrer Aussagen wesentlich sind.

Mit MemoryImpact ins Langzeitgedächtnis
Erfahren Sie, welchen Nutzen Sie von der MemoryImpact-Methode haben und wie Sie funktioniert. Dabei müssen Sie unterscheiden, ob Sie eine Live-Präsentation erstellen oder aber eine selbsterklärende Präsentation, die Sie z.B. via E-Mail versenden.

Wirksam überzeugen durch Schaubilder
Schaubilder sind das zentrale Mittel in der visuellen Sprache. In diesem Abschnitt lernen Sie, wie Sie Ihre Botschaft in ein Schaubild verwandeln. Schaubilder haben die Macht komplizierte Sachverhalte binnen Sekundenbruchteilen zu veranschaulichen und das emotionale Gedächtnis Ihrer Zuhörer zu aktivieren.

Visuell aufs Unterbewusstsein einwirken
In diesem Abschnitt lernen Sie mit welchen visuellen Mitteln, Sie welche Aussage machen bzw. welche Beziehungen zwischen Objekten mit welchen visuellen Mitteln darstellbar sind. Erfahren Sie, wie Größe, Positionen, Entfernung, Farbe, Helligkeit etc. auf das Unterbewusstsein wirken und wie Sie dieses Wissen einsetzen können, um auf die Entscheidungen Ihres Publikums Einfluss zu nehmen.

Die Macht der Symbole
In diesem Abschnitt erfahren Sie anhand zahlloser Beispiele, wie Sie die Macht der Symbole auf das Unterbewusstsein Ihres Publikum nutzen können, um Ihre Botschaft direkt im emotionale Gedächtnis zu verankern.

Ihre Botschaft verankern durch Dramaturgie
Dieser Abschnitt stellt Ihnen den dramaturgischen Königsweg für die erfolgreichsten Präsentationen vor. Außerdem lernen Sie Einfluss auf die Konzentration und den Aufmerksamkeitspegel Ihres Publikums zu nehmen. Lernen Sie fünf konkrete Wege kennen, wie Sie auf einfache Weise mit Ihren Folien Spannung erzeugen.

Schaubilder in Sekunden - mit SmartArt
In diesem Abschnitt lernen Sie ausführlich Schritt für Schritt, wie Sie die SmartArt-Funktion von PowerPoint 2010 nutzen, um Ihre Botschaften mit wenigen Klicks in einfache Schaubilder zu verwandeln und diese optisch aufzuwerten und Ihren Wünschen anzupassen.

Schaubilder richtig animiert
Animationen in PowerPoint sind unseriös, heißt es. Erfahren Sie in diesem Abschnitt, wie Sie mit dem MemoryImpact-Animationsprinzip Animationen gehirngerecht einsetzen, so dass Ihr Publikum sie besser versteht. Finden Sie hier Entscheidungshilfen, welche Animationseffekte Sie einsetzen sollten und welche Zusatzeinstellung geeignet sind.


MODUL 2: Praxisworkshops für wirkungsvolle Folien

Die Oberflächen kennenlernen
Werden Sie in diesem Abschnitt mit den grundlegenden Bedienelemente von PowerPoint 2010 vertraut. Lernen Sie das neue Menüband und den neuen Backstage-Bereich kennen.

Neu in PowerPoint 2010
Dieser Abschnitt stellt Ihnen die Neuerungen von PowerPoint 2010 gegenüber der Vorgängerversion 2007 vor.

Bilder, Fotos, Grafiken
In diesem Abschnitt werden Sie in verschiedenen Praxis-Workshops zu unzähligen Ideen inspiriert, wie Sie die Bildkorrektur- und Bildgestaltungswerkzeuge sowie alle 3D-Funktionen für Bilder und Fotos für Ihre Präsentation einsetzen können.

Mit 2D- & 3D-Formeffekten beeindrucken
Dieser Abschnitt entführt Sie in die Welt der Formen und Formeffekte. Sie erleben hier anhand von zahllosen Beispielen, wie Sie schnell, einfach und bequem Ihr Publikum visuell beeindrucken können. Alle 2D und 3D-Formeffekte werden hier im sinnvollen Einsatz vorgestellt.

Folienübergänge sinnvoll einsetzten
Effekte wie aus dem Fernsehen zeigt Ihnen dieser Abschnitt. Sie lernen hier die neuen Folienübergänge von PowerPoint 2010 einzusetzen, um einerseits Ihre Präsentation flüssiger zu machen und zum anderen um ihre Botschaften mundgerechter für Ihr Publikum aufzubereiten.

Zahlen & Daten präsentieren
Dieser Abschnitt zeigt Ihnen ausführlich, wie Sie Zahlen und Daten verständlicher aufbereiten und darstellen. Sie lernen einige neue Ansätze kennen, mit Zahlen in Ihrer Präsentation umzugehen. Außerdem sehen Sie, wie Sie Diagramme auf das Wesentliche reduzieren, um die Konzentration Ihres Publikums nicht zu strapazieren.

Mit Videoeffekten beeindrucken
Mit PowerPoint 2010 sind jetzt mit Videos Dinge möglich, von denen Präsentationsprofis schon lange geträumt haben. Nutzen Sie völlig neue 3D-Effeke um Ihrem Video einen beeindruckenden Rahmen zu geben. Steuern Sie Ihr Video interaktiv während der Präsentation und synchronisieren Sie es automatisch mit ablaufenden Animationen. Dieser Abschnitt zeigt Ihnen, wie das alles geht.

Voraussetzungen:
• 512 MB RAM
• DVD-Laufwerk
• Soundkarte, Lautsprecher bzw. Kopfhörer
• Bildschirmauflösung mind. 1024x768
• Windows XP/Vista oder Mac OS X
• Pentium 4 ab 2,6 GHz oder G5

In den Warenkorb Zu diesem Artikel eine Frage stellen
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen. Technische Daten Copyright VASQUEZ Systemlösungen, Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbraucher beachten bitte die gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsbelehrung.

Widerrufsbelehrung

Verwandte Produkte:
Word 2007 DVD Excel 2007 Profiwissen DVD Excel VBA Die Word 2010-Schulung DVD Office 2010 Crashkurs DVD Outlook 2010 Profiwissen DVD
Word 2007 DVDExcel 2007 Profiwissen DVDExcel VBADie Word 2010-Schulung DVDOffice 2010 Crashkurs DVDOutlook 2010 Profiwissen DVD