Zurück zur Übersicht

VIDEO2BRAIN Windows Server 2008 R2 DVD
Windows Server 2008 R2 DVD
Abbildung kann vom Lieferumfang des Produktes abweichen
 
 
Artikelnummer: 200267.  
Herstellerartikelnr: 978-3-8273-6269-8 .  
Datenblatt: PDF.  
Preis: 59,00€ inkl. MwSt.  
Produktgruppe: LERNSOFTWARE \ BETRIEBSSYSTEME \ MICROSOFT  
HTML-Link: http://www.vasquez.de/webshophtml/html/200267.html
     
Produktbeschreibung:


Windows Server 2008 R2
Praxiswissen direkt vom Profi

Mit diesem Video-Training bleibt Installation, Verwaltung, Troubleshooting, Active Directory und Virtualisierung mit Hyper-V von Windows Server 2008 R2 kein Geheimnis! Kursleiter Thomas Joos ist erfahrener IT-Consultant auch in Enterprise-Umgebungen und behandelt alle Funktionen und Rollen von Windows Server 2008 R2 und die zahlreichen Neuerungen von R2 im Praxiseinsatz. Neben sofort umsetzbaren Anleitungen und Profitipps stellt er auch wichtige Zusatztools vor, die Administratoren das Leben mit Windows Server 2008 erleichtern. Geeignet auch für Windows Server 2008.

Ihr(e) Trainer: Thomas Joos

Video-Training auf DVD mit Bonusmagazin
+ Tutorial to go: Mit Videos für iPod, iPhone & Co.

Gerade komplexe Zusammenhänge lassen sich im Video besonders gut erfassen - Sie sehen einfach sofort, was passiert! Davon profitieren Administratoren und Umsteiger von vorherigen Windows-Versionen genauso wie Studenten/Azubis und IT-Worker, die sich zum MCITP ausbilden lassen wollen. Für Support-Mitarbeiter und IT-Interessierte, die in kleineren und größeren Netzwerken Windows Server 2008 betreiben, installieren, migrieren oder Fehler beheben, hat Thomas Joos aus seiner langjährigen Erfahrung eine Menge Profitipps zusammengetragen. Grundkenntnisse von Windows in Netzwerken und ein wenig Erfahrung mit Active Directory sind von Vorteil.

Aus dem Inhalt:

Neuerungen
Für Kenner einer der Vorgängerversionen oder Anwender mit ersten Erfahrungen: Windows Server 2008 ist der direkte Nachfolger von Windows Server 2003. In diesem einleitenden Kapitel erfahren Sie, welche Neuerungen Windows Server 2008 R2, das auf Windows 7 basiert, zu bieten hat.

Installation
In diesem Kapitel erfahren Sie, wie Sie Windows Server 2008 R2 installieren. Windows Server 2008 kann aber auch in der Virtualisierungsumgebung Hyper-V installiert werden. Beide Installationen erfolgen gleich, benötigen jedoch unterschiedliche Vorbereitungen.

Erste Schritte und effiziente Verwaltung
Nun starten Sie mit den ersten Schritten nach der Installation von Windows Server 2008 und erfahren, wie Sie die verschiedenen Installationsvarianten effizient über Remotedesktop verwalten.

Rollen und Funktionen im Überblick
Nach der Installation von Windows Server 2008 werden Rollen und Funktionen, die Sie am Server betreiben möchten, installiert. Dieses Kapitel gibt einen Überblick über dieses Thema und zeigt auch Neuerungen im Vergleich zu Windows Server 2003 auf.

Datenträger, Daten und Freigaben
In diesem umfangreichen Kapitel dreht sich alles um Datenträger, Datenverwaltung, Netzwerk- und Druckerfreigaben sowie um verteilte Dateisysteme. Neu in Windows Server 2008 R2 ist die Möglichkeit, virtuelle Festplatten einzubinden, die hier auch ausführlich besprochen wird.

Netzwerk und Active Directory
Dieses Kapitel beschäftigt sich mit dem Active Directory und dessen Einsatz in großen Netzwerken. Neu in Windows Server 2008 R2 ist, dass Sie auch schreibgeschützte Domänencontroller einrichten können. Welche Vorteile das mit sich bringt und wie Sie den wichtigen Vorgang der Replikation fehlerfrei durchführen, erfahren Sie ebenfalls in diesen Videos.

Netzwerkwartung und Sicherung
Ein zentraler Punkt in Unternehmen ist die automatische Installation und Verteilung von Sicherheits- und Service-Packs. Eine automatische Verteilung von Einstellungen ermöglichen hingegen Gruppenrichtlinien, die zudem zentral verwaltet werden. Die Filme dieses Abschnitts zeigen, wie Sie Netzwerke automatisch warten und die Systeme sichern.

Remotedesktopdienste
Die Remotedesktopdienste haben in Windows Server 2008 R2 einige Neuerungen erfahren. In diesem Kapitel lernen Sie, wie Sie diese Dienste konfigurieren und verwalten und wie diese Remotedesktopdienste von Clients sinnvoll genutzt werden.

Hyper-V und Remotedesktop mit Hyper-V
Im Mittelpunkt dieses Kapitels steht die Virtualisierungssoftware Hyper-V und wie Sie mit Hyper-V eine Remotedesktopverbindung herstellen. Unter anderem erfahren Sie auch, welche Einstellungen zum Betrieb nötig sind, wie Sie virtuelle Server verwalten und wie Sie virtuelle Clients erstellen.

Cluster erstellen
Sehen Sie Thomas Joos über die Schulter, wie er einen Cluster mit Windows Server 2008 R2 installiert. Hyper-V unterstützt zudem aktiv eine Clusterbildung und ermöglicht es, Hyper-V Maschinen ohne Zeitverlust zwischen Clusterknoten zu verschieben.

Windows Server 2008 R2 und Exchange 2010
Ein interessantes Einsatzgebiet für Windows Server 2008 R2 ist die Installation von Exchange Server 2010. Zur Abrundung dieses Trainings installieren Sie eine Testumgebung und lernen im Überblick den Exchange Server 2010 kennen.

Voraussetzungen:
• 512 MB RAM
• DVD-Laufwerk
• Soundkarte, Lautsprecher bzw. Kopfhörer
• Bildschirmauflösung mind. 1024x768
• Windows XP/Vista oder Mac OS X
• Pentium 4 ab 2,6 GHz oder G5

In den Warenkorb Zu diesem Artikel eine Frage stellen
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen. Technische Daten Copyright VASQUEZ Systemlösungen, Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Verbraucher beachten bitte die gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsbelehrung.

Widerrufsbelehrung

Verwandte Produkte:
Microsoft SharePoint 2007 Windows 7 DVD MAC OSX 10.6 Snow Leopard DVD MAC OSX 10.6 Snow Leopard Server DVD Windows 7 für Administratoren DVD
Microsoft SharePoint 2007Windows 7 DVDMAC OSX 10.6 Snow Leopard DVDMAC OSX 10.6 Snow Leopard Server DVDWindows 7 für Administratoren DVD